Projektfallstudie

Straßenbahninstallation Zaragoza, Spanien

Kunde

TRAZA-Konsortium (Transportes Urbanos de Zaragoza, CAF, IberCaja, Concessia, Acciona und FCC Construcción)

Datum

2012

Sektor

Stadtbahn & Straßenbahn

Länge der Strecke
km

Kundenherausforderung

Das Straßenbahnsystem von Zaragoza bedient die Stadt Zaragoza, die fünftgrößte Stadt Spaniens. Die Straßenbahn verbindet die historischen und modernen Bereiche der Stadt. Zaragoza ist eine Provinz in der autonomen Region Aragon in Spanien und steht an 35. Stelle der bevölkerungsreichsten Gemeinden in der Europäischen Union.

Das ursprüngliche Straßenbahnsystem der Stadt begann in den späten 1800er Jahren und erreichte seinen Höhepunkt in den 1950er Jahren, bevor es seinen Niedergang erlebte und durch Buslinien ersetzt wurde. Die letzte Straßenbahnlinie von Saragossa verschwand 1976.

2009 begannen die Bauarbeiten, um die Stadt mit einem neuen Straßenbahnsystem auszustatten – ein vollständiges Verkehrsnetz, das sowohl dem demografischen Wachstum als auch der geografischen Ausdehnung Saragossa Rechnung tragen kann. Das neue System war 12,8 km lang und umfasste über 25 Bahnhöfe – 15 neue Haltestellen und an 10 davon verlaufen einzelne Gleise auf parallelen Straßen.

Der Kunde, das TRAZA-Konsortium, benötigte Befestigungen, die Flexibilität für das Projekt bieten konnten.

Pandrol-Lösung

Dank seiner Vielseitigkeit wurde Pandrol QTrack® – ein kontinuierlich getragenes, eingebettetes System mit Fester Fahrbahn – für die Straßenbahn gewählt.

Das System ermöglichte es, die Schiene mit elastischen harzgebundenen Gummiprofilen einzukapseln, was eine breite Palette von Vorteilen für Vibration und elektrische Isolierung u.a. bietet. Das Pandrol QTrack® System ist eine kosteneffektive und langlebige Lösung hoher Leistung, die einen einfachen und unkomplizierten Installationsprozess bietet.

Pandrol QTrack® bietet in Beton installiert Unterstützung für alle Seiten der Schiene und ermöglicht es, strenge vertikale und seitliche Stützkriterien zu erfüllen, und bietet gleichzeitig schwingungstechnische und elektrische Entkopplung von der Umgebung.

Dank der Eigenschaften von Pandrol QTrack® passte das Produkt perfekt zu der für das Projekt erforderlichen Spezifikation.

Mehrwert

„Das Pandrol QTrack® System ist eine kosteneffektive und langlebige Lösung hoher Leistung mit einfachem und unkompliziertem Installationsverfahren.

Die Ergebnisse

Die erste Etappe des Projekts wurde im April 2011 eröffnet. Seitdem sind Erweiterungen hinzugefügt worden. Die erste Verlängerung erfolgte von der Gran Vía bis zur Plaza de España im Oktober 2012. Im Dezember desselben Jahres wurde die Strecke um weitere 844 m bis César Augusto und Plaza del Pilar verlängert.

Die Straßenbahn von Saragossa hat ein neues Stadtkonzept hervorgebracht, das das Stadtzentrum durch die Beseitigung von Autoverkehr und Förderung von Fußgängerzonen belebt hat.

Die Straßenbahnlinie von Saragossa wurde von der International Association of Public Transport (UITP) (UITP) im Rahmen der Global Light Rail Awards 2012 mit dem Preis „Best Worldwide Urban Integration Project of the Year“ ausgezeichnet.