Befestigungssysteme

Fastclip FE

Das Fastclip FE-Befestigungssystem ist ein gewindeloses Befestigungssystem zum Ein- und Ausschalten.

Fastclip FE verfügt über umfangreiche weltweite Referenzen und wurde als Gesamtsystem konzipiert, bei dem alle Komponenten auf der Schwelle vormontiert zur Baustelle geliefert werden. Nach dem Verlegen der Schwellen und der Montage der Schiene wird die Klammer einfach durch eine einfache Bewegung auf die Schiene geschoben. Dieser Vorgang sorgt automatisch für die richtige Spannkraft. Diese Möglichkeit des Ein- und Ausschaltens führt zur Möglichkeit der Mechanisierung der Einbau- und Entfernungsprozesse, die mit dem Einbau und der Wartung der Gleise zusammenhängen.

Technische Eigenschaften

  • Komponenten sind auf der Schwelle vormontiert
  • Gewindelose, selbstspannende Befestigung, erzeugt bei der Installation eine Spurlast
  • Geeignet für alle Streckenkategorien
  • Gegossene Schultern sind durch Kragen von der Schiene elektrisch isoliert
  • Federklammern sind durch den Spurisolator von der Schiene elektrisch isoliert

Vorteile

  • Bietet Möglichkeiten für Einsparungen bei der Installation durch den Einsatz mechanisierter Installationsgeräte mit hoher Leistung
  • Schnelle Verlegefähigkeit (bis zu 70 Schwellen pro Minute)
  • Niedrig konstruiertes System minimiert Probleme mit versehentlichen Aufprall
  • Effizientes Spannen der Schiene, da alle Komponenten während des Spannvorgangs unverlierbar bleiben
  • Die korrekte Spannung wird automatisch erreicht, wenn die Klammer in die Arbeitsposition eingefahren wird
Befestigungssysteme

Fastclip FE