Schienen-Griff RG3000

Der Rail Grip RG3000 ist speziell dafür ausgelegt, Schienensegmente anzuheben und mit Hilfe einer seitlich angeschweißten Zugstütze zu ziehen. Der patentierte Griff, der mit CE-Zertifizierung geliefert wird, kann mit einfacher Einstellung an der Schiene befestigt oder von dieser entfernt werden und ist zur Verbesserung der Schmierung mit Leinöl behandelt.

Der Rail Grip RG3000 ist für den nordamerikanischen Markt konzipiert und entspricht den AREMA-Anforderungen. Mit seinen beiden Stützen hält er die Schiene während des Hubs horizontal.

Technische Eigenschaften

  • Erfüllt die AREMA-Spezifikation
  • RG3000 wird aus einem Material mit Zugfestigkeitsgrenzen von 1.250N/mm2 (181 ksi) hergestellt
  • Passt für die meisten nordamerikanischen Schienentypen (132RE, 136RE, 141RE, TR68)

Vorteile

  • Eine einfache und sichere Methode zum Anheben der Schiene
  • Keine Wartung erforderlich
  • Selbstverriegelung beim Herunterdrücken über den Schienenkopf und Anheben

Schlüsselfakten

Gewicht 7,15 kg
Breite 160 mm
Höhe 270 mm
Maximale Belastung 3.000 kg
Streckenausrüstung

Schienen-Griff RG3000