HC 355 Schienensäge

Die Schienenscheibensäge HC 355 gewährleistet einen schnellen und präzisen Schnitt aller Schienenprofile und -güten. Das ergonomische Design und die Schienenklemmung ermöglichen das Ausbalancieren der Säge und verhindern eine körperliche Belastung des Bedieners.

Der Tragarm der Schienensäge ist mit einer Spannbacke ausgestattet, die schnelle und starre Befestigung auf der Schiene gewährleistet. Sie stützt und führt die Säge und garantiert einen qualitativ hochwertigen Schnitt, der perfekt senkrecht zur Schiene verläuft. Die Maschine ist mit einer Sicherheitsvorrichtung ausgestattet, die einen Sägevorgang ohne den Stützarm verhindert.

Technische Eigenschaften

  • Wird mit einem 3-Positionen-Schienenklemmarm geliefert, der die Säge trägt und den Schneidevorgang führt. Die Säge ist umkehrbar und kann ohne Demontage sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gleises positioniert werden
  • Erhältlich in drei Scheibengrößen: Ø305 (12''), Ø355 (14'') und Ø406 (16'')
  • Ein Poly-V-Riemen 4PK-Gasmotor bietet eine hohe Leistungsübertragungsrate

Vorteile

  • Kompatibel mit allen Schienentypen, einschließlich Vignolschienen, Rillenschienen, Portalkranschienen und U-Bahn-Führungsschienen
  • Eingebaute elektrische Sicherheitsvorrichtung: Die Säge startet nur, wenn sie auf dem schienengeklemmten Arm montiert ist
  • Das gesamte Gewicht wird von der Klemme getragen, d. h. der Betrieb erfolgt spannungsfrei mit minimaler Zug- oder Druckkraft
  • Leicht einzurichten und schnell per Handschraubung zu installieren

Schlüsselfakten

Allgemeine Informationen
Gewicht 21 kg
Abmessungen 900 x 260 x 400 mm
Motortyp 2-Takt-Benzinmotor
Macht 5,8 KW bei 8.400 U/min
Kraftstoffverbrauch 1,25 Liter für 6 Schnitte
Genauigkeit Weniger als 1,5 mm
Schneidezeit Weniger als 90 Sekunden
Scheibengrößen
HC 305 305 mm / 12"
HC 355 355 mm / 14"
HC 406 406 mm / 16"
Schweißausrüstung

HC 355 Schienensäge